AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der konkreet bewegt AG

Anmeldung «Auszeit à la carte»

Die Anmeldung für eine «Auszeit à la carte» erfolgt schriftlich und ist verbindlich. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der konkreet bewegt AG treten ab dem Zeitpunkt der Buchung in Kraft.

Annullationsbestimmungen

Es gelten folgende Annullationsbestimmungen:

  • bis 10 Wochen vor dem Durchführungstermin wird eine
    Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- pro Person erhoben.
  • 10 bis 6 Wochen vor dem Durchführungstermin werden 50% der
    Kosten in Rechnung gestellt.
  • 6 bis 2 Wochen vor dem Durchführungstermin werden 80% der
    Kosten in Rechnung gestellt.
  • weniger als 2 Wochen vor dem Durchführungstermin werden 100% der
    Kosten in Rechnung gestellt.

Ausfall «Auszeit à la carte»

Fällt die «Auszeit à la carte» infolge Krankheit der Kursleitung oder anderen unvorhergesehenen Begebenheiten (Todesfall, Unfall etc.) aus, werden die Kosten vollumfänglich zurück erstattet.

Versicherungen / Haftung

Die konkreet bewegt AG schliesst sämtliche Haftungen infolge Unfall, Krankheit, Reisezwischenfällen, Umwelteinflüssen und anderem aus. Die Versicherungen liegen ausdrücklich in der Verantwortung der Teilnehmenden.

Unterkunft

Die «Auszeit à la carte» findet in Engelberg in den Kursräumen der konkreet bewegt AG statt. Die Übernachtung ist im nest&zmorge. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der konkreet bewegt AG.